Spendeneingänge im Dezember 2012

Vielen herzlichen Dank an alle Spender!

 

Zwingerbau:

               O. Ga.           30,- €

 

Hundefutter:

               H.D.K. Ko.    50,- €

 

Spritgeld für Tamaras Spendenfahrt nach Szentes:

              O.&P. Sp.          25,- €

              S. Br.                 50.- €   

               A.-E. Sch.          5,- €  

               N. Ho.               20,- €

                H. El.                50,- €

                Ch. Hi.             40,- € 

_____________________________________________________________________________________________

                          Spendeneingänge im November 2012

Vielen herzlichen Dank an alle Spender!!!

 

Hundehilfe:

                   Dr. J.&G.  K.        20,- €

                   D. Is.                     10.- €

                   H. El.                     70,- € (Plane!)

              Anonym                      20.- €

                  B. W.- Pi.               52,19 €  (über Veganwonderland)       

Arany:

                    F. Lu.                    25,- €

                    I. Rö.                    10,- €

                    As. Se.                20,- €

                   S.&S.  Sp.              5,- €

                    Lucie                    50,- €

                    Sv. El.                   50,- €

 

Spritgeld für Tamaras Spendenfahrt nach Szentes:

 

                     H. El.                  50,- €

                     S.&S. Sp.          10,- €

                     P. St.                   50,- €

                     L.&B. Ra.         150,- €

                     K. St.                  75,- €

 

___________________________________________________________________________________________

                                        Spendeneingänge im Oktober

      Via FB hatten wir um Unterstützung für Tamaras Spendenfahrt gebeten, es gab eine wundervolle, riesen Resonanz!

Die hier aufgeführten Spenden, wurden explizit mit Sprit oder Spendenfahrt von Ihnen deklariert, alle anderen, ohne angegebenen Verwendungszweck, werden gesondert aufgeführt, wir würden die Stadt Tiszafüred gern beim Zwingerbau unterstützen.

(Da wir nicht genau wissen, wer gerne genannt möchte und wer nicht, haben wir die Initialen verwand , Vor und dann Zuname)

Spritgeldspenden:

          25,00 €  P.+O. Sp.

          20,00 €    C.G.

          10,00 €    O. G.

           70,00 €   S. M.

             2,00 €    A. P.

          25,00 €   M-C. R.

          50,00 €  St. S.

          15,00 €   E.P.

         150,00 €  Di. K.

           15,00  €  D. Sch.

            25,00 € A. A.

          250,00 €  A. M.

            50,00 €  B. I.

            30,00 €  M.B.

          200,00 €  P.H.

    Spenden zur Hundehilfe:

          20,00 € P.K.

          30,00 € S.Gu.

          10,00 € K.K.

        120,00 € Lu.Bl.

          10,00 € L.R.

           10,00 € K.vO.

        200,00 € P.Ja.

 

Ein riesen großes Dankeschön an alle Spender, die Fahrt ist super mit Spritgeld gesichert und wie oben schon beschrieben, würden wir die Stadt gerne beim Zwingerbau unterstützen!

Somit können die Hunde aus den zu kleinen Zwingern raus und von der Kette weg! Das ist ein enormer Fortschritt in Tiszafüred und bedeutet für die armen Hunde einen großen Schritt!

Sobald mit dem Bau begonnen wird, werden wir auf der Startseite unserer HP, darüber berichten!

Danke im Namen der Hunde aus Tiszafüred!

      

       

 

 

 

   ______________________________________________________________________        

                                        Spendeneingänge im September

Vielen Dank an folgende Spender:

           26,00 €  Erlös aus Verlagsauflösung Marion Denkscherz 

       65,00 € Anika G.

          50,00 € Lucie

          20,00 € Kathleen Hindsche

 

 

 

                                  Spendeneingänge im August

Vielen Dank an folgende Spender:

 

        260 Kg  Futterspende   Sylvia und Stephan Steiner

          50,00 €                         Gabriele Breuer-K.

         

 

                                   Spendeneingänge im Juli

 

Vielen Dank an folgende Spender:

       

    260 Kg Futterspende  von Sylvia und Stephan Steiner

     80,00 €                 Corry Kley & Ralf Kalkowski

    15,00 €                 Kathleen Hindtsche  "Hilfe für Lizi"

     50,00 €                  Lucie                          "Hilfe für Lizi"

  100,00 €              Anonym

  100,00                   Marion Denkscherz  "Hilfe für Lizi"

 

______________________________________________________________________________________________

                                  Spendenfahrt im Mai 2012

Unser Teammitglied Christina und ihre beiden Kinder, Mascha und Toni machten sich von HH aus auf den Weg, ihren Wagen voll beladen mit vielen tollen Spenden. Darunter auch etliche Süßigkeiten und Textilien für die Kinder des Regenbogenhauses, danke an den Edeka "Vierländer Markt" von Familie Clausen!

Wir hatten reichlich Textilspenden für die Hunde dabei, darunter auch einige Spot-on-Präparate, die sehr dringend gebraucht werden.

Unsere Vereinskasse wurde auch gefüllt, danke an die Spender:

Tanja Biernatzki: 100 Euro

Renate Dreyer und Peter Funk: 50 Euro

Evelyn und Claus : 20 Euro


Sonja Willms und Matthias Opitz: 10 Euro und Handtuchspenden

Gaby Bosle :        50 Euro

Sigrid Becker :    50 Euro

   Luzie :                 50 Euro

Das Geld wurde dringend für Kastrationen und Impfungen gebraucht.

Sina und Annette sind von Sandhausen aus gestartet, das Auto ebenso voll beladen.

Neben Textil- und Futterspenden auch eine Transportbox, die uns von einem sehr netten Ebayer geschenkt wurde, vielen Dank an dieser Stelle!

________________________________________________________________________

550 kg Futterspenden aus April 2012, gespendet von Sylvia und Stephan Steiner, transportiert von Ferry. Vielen herzlichen Dank an Euch, im Namen der Hunde aus der Tötung Tiszafüred!

_____________________________________________________________________________________________

Futterspenden Oktober 2011, vielen Dank an Dani und ihre Helfer! Unter den Futter- u. Sachspenden war auch ein großer Koffer mit Medikamenten. Nicht zu vergessen die Handtücher, Decken und so weiter, dieses ist zum Teil auch einer 12 köpfigen Familie zu Gute gekommen, die weit "unter" der Armutsgrenze lebt.

_____________________________________________________________________________________________


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!